Jeder möchte doch schlanke, aber definierte Oberschenkel und dazu den passenden knackigen Po. Wie ihr euren Po optisch und ganz einfach straffen könnt und das in nur 15 Minuten zeige ich euch gleich.

So formst du deinen Po!

15 Minuten 2 x die Woche für den perfekten Jeans-Po.

Klingt doch ganz einfach, oder? Keine Panik: ist es auch! Folgende 4 Übungen helfen euch garantiert weiter! Diese Übungen könnt ihr locker und ganz easy von zu hause aus machen! 😀

Ausfallschritte

Die Füße stellt ihr etwa Hüftbreit auseinander. Nun setzt ihr abwechselnd einen Fuß vor den anderen bis die Knie in einem rechten Winkel sind. Die Arme hängen dabei locker an der Seite herunter. 10 Wiederholungen pro Seite / 3 Sets

Stufen steigen

Nehmt euch einen Sessel oder Ähnliches zur Hand. Achtet dabei darauf, dass dieser Gegenstand genug Stabilität bietet um darauf zu steigen. Ihr stellt euch vor den Sessel hin und steigt nun abwechselnd mit einem Fuß hinauf. Ihr startet beispielsweise mit dem linken Fuß und streckt dabei den rechten und drückt euren Körper hoch. Versucht die Balance zu halten. Dann geht ihr in die Ausgangsposition zurück. Nun kommt die andere Seite an die Reihe. 10 Wiederholungen pro Seite / 3 Sets

Hüftdrücken

Ihr legt euch flach auf den Boden. Die Arme befinden sich parallel und gestreckt an der Seite zum Körper. Die Beine sind angewinkelt (ähnlich wie bei Sit-ups). Nun drückt ihr euer Becken in die Höhe! Diese Position haltet ihr nun kurz (1-2 Sekunden) bis ihr wieder in die Ausgangsposition zurückgeht. 15 Wiederholungen / 3 Sets

Kniebeugen

Dazu braucht ihr eigentlich nur euren Körper und etwas Balance. Denkt euch ihr würdet euch auf einen Sessel setzen. Ziel ist es die Beine/Oberschenkel in einen rechten Winkel zu bekommen. Hier auch wieder 15 Wiederholungen / 3 Sets

Falls ihr von den eben genannten Übungen noch nicht genug habt, könnt ihr ja noch folgende in euer Trainingsprogramm einbauen:

Viel Spaß beim Trainieren 😉